Durchgezockt: Uncharted 3

Nachdem ich ja bereits die ersten beiden Teile durchgezockt habe und vom zweiten Teil ganz begeistert war, waren die Erwartungen an den dritten Teil entsprechend hoch.

Los geht die Story mit einer schönen Kneipenschlägerei, schön wild. Nate und Sully sind also in einer Kneipe, alle Augen auf ihnen und Nate zeigt seinen Ring (den Ring von Sir Francis Drake) einem schmierigen Anzugtypen. Wie immer klappt scheinbar nichts wie geplant, es kommt zur Schlägerei, Nate und Sully räumen die ganze Kneipe auf, inklusive ekliger Toiletten, die Nate ziemlich genau in Augenschein nimmt. Als sie sich endlich ins Freie durchgeschlagen haben, kommt Nachschub an und nach einem Wortwechsel erschießt ein Schlägertyp kurzerhand Nate und Sully.

Öh…was?
Szenenwechsel…wir lernen Nate als kleinen, frechen Jungen kennen, der mit leuchtenden Augen durch ein Museum schleicht und ein ganz besonderes Schmuckstück im Auge hat: Sir Francis Drakes Ring. So ging es also los und im Laufe der Geschichte lernt man Sully auf ziemlich spektakuläre Art und Weise kennen.

Das Spiel steht dem zweiten Teil in nichts nach. Die Schauplätze wechseln häufig und sind echt…ansprechend. Manche wunderschön malerisch, andere gruselig, nicht selten stand mir der Mund offen.
Die Story ist voller überraschender Wendungen, schiefgehender Pläne und nicht selten denkt man, man hätte es verpatzt und wartet eigentlich nur darauf, dass alles ausgraut und man zum letzten Checkpoint zurück verwiesen wird…und plötzlich passiert überraschend etwas und man rafft, dass es nicht vorbei ist und man ganz schnell reagieren muss. Die Rätsel sind vielgestaltiger und besser als im zweiten Teil. Es wird außerdem häufig auf optische Illusionen gesetzt, die den „Abenteurer in längst vergangenen Zivilisationen“-Touch perfekt inszeniert.

Fazit: Uncharted 3 ist ein echter Knaller, statt auf streitende Mädels wird eher der Freundschaftsaspekt zwischen Sully und Nate beleuchtet, was nicht minder spannend ist. Ich kann mir gut vorstellen, das irgendwann nochmals zu spielen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s