wenn der Freund nicht richtig trainieren kann…

…muss die Freundin das ausbaden. Gestern schon beim Schultertraining der forsche Austausch meiner Hanteln und heute folgender Dialog:

Er: Du könntest bestimmt die 60 drücken.

Ich: Ne, ich will ordentlich trainieren.

Er: Aber mal wieder Grenzen antesten. 60kg, stell dir das mal vor.

Ich: Ich wärm erstmal auf.

Nach dem Aufwärmen….

Ich: Okay, probieren wirs, aber erst drück ich einmal die 50, um mich vorzubereiten.

Er: Ich sag dir jetzt mal was. Du hast die Power um 60kg zweimal bis zweieinhalbmal zu drücken. Aber du machst das nur einmal. Du könntest sogar 62,5kg drücken. Glaubs mir.

Ich: Teufel! Weiche von mir!

Also ab unter die Stange, richtig konzentriert, richtig auf das brutale Gewicht eingestellt, geatmet und ab dafür…60kg rausheben, ausbalancieren, absenken, rausdrücken..huch! Leichter als gedacht, da war sogar noch Luft.

Verdammt, dann muss ich echt noch die 62,5kg probieren. Also nach einem Päuschen nochmal ran und ganz zittrig mit kurzem Stillstand zwischendrin, schwebt die Stange empor.

62,5kg auf der Flachbank gedrückt und das in der Diät! So stark, so muskelbepackt, so fit war ich noch nie! Ein unsagbar gutes Gefühl. Und ich bin noch längst nicht fertig. =)

 

Yippieyayeah Schweinebacke!

Advertisements

11 Kommentare zu “wenn der Freund nicht richtig trainieren kann…

  1. Wohaaaaaa!!

    Warte mal….62,5kg bei der Brustpresse? Oder bin ich da gerade falsch?

    Andererseits, bei dem letzten Bild verwundert es nicht, definitiv eine starke, trainierte Frau zu sehen!

  2. Aehm, okay, man merkt, ich bin nicht so fit in den Detailbegriffen.
    (Nachdem ich beide Begriffe gegoogelt habe eben, wurde mir klar, dass ich schon das Richtige vor Augen hatte, entschuldigung).

    Am liebsten würde ich hier ein bewunderndes Emoticon einfügen wie man manchmal in Foren sieht für :bow: 😉

    • Hehehe, ja, mit den ganzen Begriffen sieht man auch irgendwann kein Land mehr, mit gehts immer so bei den Kettlebell-Übungen, da weiß ich bei kaum einer, was ich mir darunter vorstellen kann. ^^

  3. Oh, von denen habe ich so gar keine Ahnung. Hatte in einem Podcast letztens was von Turkish GetUp gehört und mir dann angeschaut, sieht bööööse aus. Mal schauen wann ich mal zu den Dingern komme.
    Komischerweise komme ich mit sowas wie ‚Hyperextensions, Latziehen, Butterfly‘ (also Begriffe in denen nicht direkt/deutlich das Körperteil drin ist bzw. die neu für mich waren) besser klar als mit den oben genannten.
    Vor allem wenn bei sowas wie Beimheben hauptsächlich der Bauch drangenommen wird habe ich meine Zweifel das zu nehmen 😉

    • Hehe, na immerhin weißt du, wo es wirken soll. Ich hatte jahrelang nach Spliteinheiten immer im falschen Muskel Muskelkater. ich hab meinen Freund teilweise nicht mehr geglaubt, dass manche Übungen eigentlich einen anderen Muskel treffen sollten. XD

  4. Auch eine Variante 😉
    Ich kriege irgendwie gerade selten Muskelkater.
    Obwohl ich mich schon sehr anstrenge. Okay, nicht massiv verausgabe, gebe ich zu, aber so, dass ich im letzten Satz die 12 auf keinen Fall mehr schaffe. Wenn ja, dann gehts eine Gewichtsklasse höher!

    • Und auch wenn mein Freund rundum perfekt ist…ein wenig beneide ich Dich schon, um die Unterstützung, Tips, Hinweise..

    • Damit bist du auf jeden Fall auf dem richtigen Weg. 😉
      Und wegen dem Freund…ich weiß, ich habe verdammtes Glück. 😀 Aber vieles entwickelt sich mit der Zeit, vielleicht findet er noch Interesse daran, vielleicht entwickelt ihr euch noch in eine ganz andere Richtung. Als ich meinen Freund kennenlernte, hätte ich mir das Jetzt nie vorstellen können. 😉

  5. Auf jeden Fall entwickelt es sich. Da hast Du recht.
    Er hat einiges in mein Leben gebracht, von dem ich nie gedacht hätte es zu probieren.
    Und nun habe ich mehr Fahrräder als er*grinz*
    Hauptsache man ist glücklich miteinander 😉
    Wie lange ist Dein Freund denn am Pumpen? Wenn ich mich grob an die Bilder erinnere sieht man es ihm an*g*

    • Er hat schon als Jugendlicher gepumpt, dann aber um die Zwanzig rum gar nicht, bis wir 2007 zusammen richtig losgelegt haben. Seither baut er von Jahr zu Jahr Muskeln auf. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s