Die letzten Bretter…

…hängen an der Wand. Und die Katzen sind total aufgedreht deswegen. Die Energie musste gleich für ein Video genutzt werden.
Und wenn ich schon mal am Schneiden bin, häng ich noch ein paar ältere Clips mit dran.
Die Qualität ist mies, unser Wohnungslicht gibt nicht so viel her und Utube rendert ja noch mehr runter. Aber vielleicht lacht ja trotzdem der ein oder andere drüber. 😉

Advertisements

8 Kommentare zu “Die letzten Bretter…

  1. Nabendle,

    wäre Cat Home Stager vielleicht eine Jobalternative für Dich?
    Definitiv ein Katzenhimmel.
    Ich staune auch, was die so können, schlaue Fellknäule;)

    • Huhu,
      hehe, wenn man dafür gut bezahlt würde…aber ich fürchte dafür sind meine Handwerkerkünste zu dilletantisch. *g*
      Wie siehts bei dir aus? Bist du schon aus dem Urlaub zurück oder noch mittendrin?

  2. Morsche,

    hmm..kommt drauf an, wenn man sich nen Namen erarbeitet hat, vielleicht sogar eine TV-Show kriegt*ggg*
    Gestern frisch wiedergekommen.
    Endlich isser vorbei ;-p

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s