Neue Reihe?

Was bei dem Gedanken, den Lehrberuf an den Nagel zu hängen, am meisten schmerzt, ist die Tatsache, dass ich mich wirklich gern mit aktueller Kinder- und Jugendliteratur beschäftigt habe und dieser Umstand nun so …sinnlos verloren geht.

Doch wieso sollte so eine Begeisterung eigentlich ungenutzt bleiben, dachte ich und schwupps, entstand dieses erste Video.
Man merkt mir meine Aufregung sichtlich an und die nächsten Videos werde ich bestimmt kürzer gestalten, aber so habe ich wenigstens das Gefühl, etwas tun zu können, was mir Spaß macht, ohne es gleich zum Beruf machen zu müssen.

Heute stelle ich also Jonathan Strouds „Die seufzende Wendeltreppe“ aus der Reihe „Lockwood & Co“ vor.

Irgendwann kriege ich bestimmt auch heraus, wie ich das Format etwas kleiner bekomme. O_o

Advertisements

8 Kommentare zu “Neue Reihe?

  1. Hihi, dein Dialekt ist ja niedlich 😀

    Das Buch klingt cool… bin eh auf der Suche, nach etwas neuer Fantasy-Lektüre, da werde ich mal schauen, ob’s das für den Kindle gibt =)

    • Niedlich…na so kann mans auch nennen. ^^ Ich hab bisher nur den ersten Band gelesen und es ist für Kinder zugeschnitten, liest sich aber auch als Erwachsener spannend. Wenn du es etwas Erwachsener magst, kann ich dir nur die Klingen-Reihe von Joe Abercrombie empfehlen. Der erste Band heißt „Kriegsklingen“. 😉

  2. Ich gebe zu, das Genre ist nicht meines, fand es aber schön Dich mal ‚live‘ zu erleben.
    Und meinem Freund etwas Glitzer in den Augen zu sehen…
    Wegen dem ’niedlichen‘ Dialekt, denn er ist Dresdener und nachdem er mit der Heimat telephoniert hat ist ein ähnlicher bei ihm auch gut zu hören.
    Ich mag es.

    Hast Du schon ‚Die unterirdische Sonne‘ von Friedrich Ani gelesen?
    Nach den Rezensionen zieht es mich gleichzeitig an und schreckt mich ab.
    Weiss noch nicht, ob ich es mich traue*sfz*

    • Huhu 🙂 Nein, das sagt mir nichts, habs mir aber mal direkt notiert. Du machst mich ja echt neugierig. 😀 Vorscht mit dem Dialekt, der ist ansteckend! Mein Freund sagt inzwischen schon Wörter wie „kleene“ und „eens“. *g*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s