Autsch! Aua§%%$ Au-au!

Die ersten zwei Einheiten des neuen Trainingsplans liegen hinter mir und ich muss sagen, sie haben richtig Spaß gemacht.Ich hatte solchen Horror davor, aber die waren eine echte Überraschung.
Was war so überraschend?

  • durch die Supersätze ist alles dynamischer, das Training geht vorbei wir im Flug
  • durch mir ganz unbekannte Übungen habe ich keine alten „Gewichtsangaben“ oder „Bewegungsabläufe“ im Kopf, sondern kann mich ganz neu erspüren und unbedarft rangehen
  • einige Übungen sind eher aus dem Bereich Fitness, weshalb mehr Bewegung dabei ist, was echt Spaß macht
  • die Einheiten sind so aufgebaut, dass gezielte Muskeln immer wieder unterschiedlich angesprochen werden. So liegt im Beintraining der Fokus auf dem Beinbeuger und dem Po. Durch Supersätze ist ein intensives Training gegeben und die Einheit wirkt „rund“, der angesprochene Muskel wird enorm getroffen udn erschöpft.

Heute ist der dritte Tag der Woche, ein trainingsfreier Tag. Den brauch ich auch, denn ich habe mörderischen Muskelkater. ^^

Advertisements

2 Kommentare zu “Autsch! Aua§%%$ Au-au!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s