Neue Übungen

Durch die Strandfiguraktion war ich gezwungen, einige neue Übungen auszuprobieren. Einige davon haben mich enorm weitergebracht. diese möchte ich heute vorstellen. Anmerkung: Negative Klimmzüge, also Klimmzüge, bei denen man mittels Unterstützung nach oben gelangt und dann versucht so lang wie möglich oben zu bleiben, bzw. so langsam wie möglich nach unten zu gleiten, die gehören ebenfalls in die Kategorie neuer „Lieblingsübungen“. Allerdings kann ich das Zuhause nicht durchführen.

Advertisements

4 Kommentare zu “Neue Übungen

  1. Wirklich ein tolles Video. Hat mir sehr gut gefallen und ich hab‘ auch was mitgenommen (Wasabi nämlich :-))))), nee die Kombi „Squat-Pull“ mit Gummiband. Finde ich genial und ein gutes Gegenstück für „Push-Squat“-Kombinationen (z.B. Thruster). Einfach toll! Und nebenbei habe ich ein paar Liegestütze gemacht ;-).

    Viele Grüße,
    Thomas

      • Ja, habe mir ein Video dazu angeschaut. Die Dame im Video machte das absolut eaasy und kontrolliert, man hätte meinen können, sie stemmt mit Helium gefüllte Luftballons. Bei mir sähe das sicher anders aus. ^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s