Frohes Neues!

Das neue Jahr kann kommen!

Meine Wunschliste für 2018:

  • 65kg
  • Muskelaufbau starten
  • Jeans, Tops und Shirts nähen
  • mehr Ruhe in den Unterricht bringen
  • neue Fotoalben erstellten
  • Fotoshooting mit Slaine
  • Ernährung beibehalten

Und was steht bei euch auf der Wunschliste?

Advertisements

4 Kommentare zu “Frohes Neues!

  1. Hej, frohes neues auch Dir!

    Klingt nach einem Plan, und zwar einem machbaren.
    Ich freue mich drauf, jeden erreichten Punkt hier zu verfolgen 🙂

    Ich möchte dieses Jahr endlich *irgendein* Gewicht erreichen , mit dem ich zufrieden bin und das ich einfach halte(wird irgendwo in den unteren 60er liegen, mittlerweile sehe ich ein, dass ich keine Elfe werden kann).
    Eigentlich weiss ich, wie beides geht…dran bleiben und Psychokrams besser verarbeiten als mit Schokolade*sfz*

    Konstant am Sporten bleiben: Fitti, Pole, Radfahren und generell Sachen die mir gut tun, mich auf diese Konzentrieren und nicht auf das was ‚doof‘ ist.

    Einiges davon steht schon im Kopf/Terminplan, das Kalorienzählen geht morgen los (eigentlich vorhin schon für morgen notiert :))

    In diesem Sinne, lass uns das Jahr beginnen!

    P.s.: der Weihnachtsfotopost war klasse, habe echt gelacht, sehr kreativ!

  2. Hey Kayah,
    wenn das nur so einfach ginge mit dem Psychokrams, was? 😉 Ich hatte letzte Nacht erst wieder einen Traum von Arbeit, in dem ich mich geärgert hatte. Dabei habe ich noch frei! Unglaublich. Auf jeden Fall wünsche ich dir einen guten Start ins Neue Jahr und viel Power für deine Pläne.
    Ps: Ich denke noch immer über den Tattoo-Post nach…*grübel,grübel*, vielleicht kommt da noch mal was. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s