Neue Reihe?

Was bei dem Gedanken, den Lehrberuf an den Nagel zu hängen, am meisten schmerzt, ist die Tatsache, dass ich mich wirklich gern mit aktueller Kinder- und Jugendliteratur beschäftigt habe und dieser Umstand nun so …sinnlos verloren geht.

Doch wieso sollte so eine Begeisterung eigentlich ungenutzt bleiben, dachte ich und schwupps, entstand dieses erste Video.
Man merkt mir meine Aufregung sichtlich an und die nächsten Videos werde ich bestimmt kürzer gestalten, aber so habe ich wenigstens das Gefühl, etwas tun zu können, was mir Spaß macht, ohne es gleich zum Beruf machen zu müssen.

Heute stelle ich also Jonathan Strouds „Die seufzende Wendeltreppe“ aus der Reihe „Lockwood & Co“ vor.

Irgendwann kriege ich bestimmt auch heraus, wie ich das Format etwas kleiner bekomme. O_o

Advertisements